Hier ist was los. Sehen Sie selbst.

Im Kalender unten finden Sie die öffentlichen Veranstaltungen im Kultur & Bürgerhaus. Gemeinsam mit den Bürgern, Vereinen und professionellen Veranstaltern wird ein vielseitiges Angebot gestaltet. Delcanto macht das Programm, Sie werden kulinarisch und kulturell verwöhnt. Auch wenn das Restaurant mal geschlossene Gesellschaft hat, dann finden Sie das hier.

 

Schwungvoll und atemberaubend!

The Original USA Gospel Singers & Band reißen das Publikum mit! Über 20 Jahre Tourneeerfahrung und mehr als eine Million Besucher kann die Gospel-Gruppe bereits vorweisen. Nicht nur in der ehrwürdigen Scala in Mailand erfreuten sie das Publikum, sondern auch den Papst beim Weihnachtskonzert im Vatikan.

 

Die afro-amerikanische Gospelgruppe mit Live-Band und großer Licht- und Bühnenshow bringt das ursprüngliche Gefühl der schwarzen Gospelkultur authentisch nahe und erzählt deren Geschichte. Von der Entstehung bis zur heutigen Zeit, von Mahalia Jackson bis James Cleveland. Das Ensemble umfasst ausgewählte Spitzensänger, hervorragende Solisten und Musiker, die in einem zweistündigen Programm all das bieten, was Gospel so schön macht: Emotionalität, Religiosität und pure Lebensfreude.

Das Ziel jeder Vorstellung der Original USA Gospel Singers ist es, Menschen durch die immense, spirituelle Kraft der einzelnen Songs einander näher zu bringen. Wichtiger Bestandteil jeder Show ist die aktive Teilnahme des Publikums.

 

Beginn 18 Uhr // Einlass: 17 Uhr // Tickets ab 32,90 EUR

 

 

 

Giora Feidman gehört unbestritten zu den bekanntesten und renommiertesten Künstlern jenseits des Pop. Rund um den Globus nehmen ihn die Menschen als Musiker mit glaubwürdiger Botschaft wahr und respektieren ihn als große Bühnenpersönlichkeit.

 

In einer Welt, in der ein großer Teil der Musik austauschbar geworden ist und genauso gut von einem anderen Interpreten eingespielt werden könnte, bleibt Giora Feidman stets unverkennbar. Niemand spielt die Klarinette so wie er.Zusammen mit dem Ensemble Gitanes Blondes kehrt Giora Feidman zu seinen Wurzeln zurück und präsentiert ein spannendes Klezmerprogramm mit der Musik seiner Vorfahren.

Der Maestro und seine 4 Musiker öffnen auf ihrer Tournee eine Schatzkiste mit Perlen des Klezmers und der Musik des Balkan; sowie mit Celtic-, Gypsy- und Latinoklängen, denn die schönsten Melodien sind Kosmopoliten – sie reisen gerne!

 

Genießen Sie einen Abend mit traurigen Weisen, wilden Tänzen, mal mit bekannten und mal mit unbekannten Melodien. So vielfältig wie der Stand des Gewürzhändlers auf dem Basar ist ein Abend mit Giora Feidman & Gitanes Blondes. Kurzweilig und spannend, mal zum Träumen, mal zum Lachen. Ein Programm zwischen leidvoller Melancholie und halsbrecherischer Virtuosität.

 

Giora Feidman – Klarinette, Mario Korunic – Violine,

Konstantin Ischenko – Akkordeon, Christoph Peters – Gitarre Simon Ackermann – Kontrabass

Beginn: 20 Uhr // Einlass: 19 Uhr // Tickets ab 30,90 EUR

Die charmanten Entertainer mit den verführerischen Stimmen

MICHAEL JACKSON UNPLUGGED

Sie kennen und schätzen den unvergleichlichen Klang des King of Pop? Doch so haben Sie ihn noch nie gehört! WORLD of DINNER lädt Sie ein zu einem exklusiven Konzerterlebnis mit exquisitem Mehr-Gang-Menü. Schwelgen Sie in den Welthits des einzigartigen Michael Jackson – live dargeboten von dem erfolgreichen Michael Jackson-Imitator Sascha Pazdera und Star-Pianist Dr. Konstantinos Kalogeropoulos.
Im Mittelpunkt dieser ganz besonderen Tributeshow stehen Michael Jacksons erstklassige Arrangements und eingängige Melodien. Sascha Pazdera, der dem King of Pop in Kostüm und Make-up wirklich zum Verwechseln ähnlich sieht, interpretiert Welthits wie „Billie Jean“, „Thriller“ und „Black or White“ mit außerordentlich viel Gefühl und Hingabe. Musikalisch begleitet wird er dabei von Dr. Konstantinos Kalogeropoulos‘ atemberaubendem Klavierspiel. Im Instrumental-Teil der Show begeistert dieser dann mit dynamischen Interpretationen von „Human Nature“ und „Man in the Mirror“.
Unser Michael Jackson-Double nimmt das Publikum mit seinem atemberaubend charakteristischen Tanzstil mit auf eine Reise durch die Geschichte des King of Pop. Auch seine Bühnenoutfits vermitteln die einmalige Atmosphäre eines echten Michael Jackson-Auftritts – hier mit der zusätzlichen Finesse eines Unplugged-Konzerts!

 

Infos & Buchung www.worldofdinner.de/michael-jackson-tribute-unplugged-dinnershow/
Keine Abendkasse 0201 201 201 & an allen bekannten VVK-Stellen
Dinner-Community www.facebook.com/WORLDofDINNER

Zahlreiche magische Momente waren ins Land gegangen. Zum Beispiel die Zeit der Annäherung, als die Musiker sich schon kannten, aber noch abwarteten, was daraus werden könnte. Im Jahr 2010 gab es immer wieder Konzerte, wo sich Pippo Pollina, Werner Schmidbauer und Martin Kälberer begegneten, jeder für sich konzertierte, zuweilen auch zusammen, weil gerade letztere sich schon lange kannten. Aber das erste echte Projekt startete erst im Jahr darauf, als sie sich zum Trio erklärten und auf Tournee gingen. Es folgten locker 100 gemeinsame Konzerte, das Album „Süden“ (2012) und eine Beschleunigung der Popularität, die keiner der Beteiligten erwartet hätte. Das Ding ging durch die Decke, und bevor Abnutzungserscheinungen eintreten konnten, beschlossen die drei zehn Monate später, es wieder ruhen zu lassen.

Als Höhepunkt buchten sie im August 2013 zum „Grande Finale“ die Arena von Verona für ein Abschluss-Konzert und mussten feststellen, dass ihnen die Menschen auch dorthin begeistert folgten. „Wir drei empfinden es als großes Glück, dass unser Projekt so nachhaltig ist und selbst über die vergangenen Jahre hinweg, wo wir nichts gemacht haben, ein reger Austausch statt-fand,“ meint Martin Kälberer im Rückblick über die letzten Jahre. „Die Menschen haben uns weiter begleitet, nachgefragt, über die Facebook-Seite zum Beispiel, die viel frequentiert wurde. Dazu hatte auch das Konzert in der Arena von Verona beigetragen, wohin die Leute mit extra Reise-bussen von hier aufgebrochen sind. Am Ende waren fast 10.000 Zuhörer dort, ein magischer Moment.“

Pippo Pollina, Werner Schmidbauer und Martin Kälberer gingen ihre Wege. Der eine hatte als Cantautore aus Palermo schon in den Achtzigern auf sich aufmerksam gemacht, war in den Neunzigern über die Kooperation mit Konstantin Wecker in Deutschland bekannt geworden und hat seitdem ein treues Publikum in beiden Ländern und darüber hinaus, dem er seine poetischen, oft auch kritischen und politischen Lieder präsentiert. Der andere hat als Münchner Gewächs mit eigenen Bands Spuren in der heimischen Folk- und Singer-Songwriter Musik hinterlassen, sich aber auch als Moderator und Gastgeber verschiedener sehr populärer (auch selbst kreierter) Talk- und Musikformate  im bayerischer Fernsehen über die bayerischen Mediengrenzen hinaus einen Namen gemacht.

Der dritte ist mit Solo-Projekten wie „Baltasound“ als Multiinstrumentalist, Komponist und Produzent ebenfalls so ausgebucht, dass die Leerstellen im Kalender zum Teil wie Schätze gehortet werden.

Die Wege führten allerdings nicht voreinander weg, sondern nebeneinander her. Eine Zeitlang machten die drei so weiter, mindestens einmal im Jahr trafen sie sich regelmäßig in Sizilien, um Silvester in der Wärme und unter freiem Himmel gemeinsam zu feiern. Und so navigierten Pollina, Schmidbauer und Kälberer wieder aufeinander zu: „Irgendwann haben wir uns dann gedacht, wir könnten es ja ausprobieren, ob diese spezielle Chemie von uns dreien noch vorhanden ist und die Leute es auch noch hören wollen. Deswegen haben wir im Sommer 2018 eine kleine ‚Ritorniamo – Da samma wieder‘ Tournee organisiert. Schon im Vorfeld wurde uns klar, dass das Thema bei uns noch lange nicht durch ist. Daraus ist dann die Lust entstanden, neue Lieder zu schreiben, nicht mehr nur alte zu spielen. Sie sind Stück für Stück gewachsen. Im letzten September hatten wir dann acht Wochen intensive Komponier- und Aufnahme-Phase und für mein Gefühl haben wir es geschafft, eine neue und sehr aktuelle Stellungnahme zu unserer Arbeit, unseren Ideen abzugeben“.

Das Resultat heißt „Süden II“. Es ist kein Aufguss des Erfolgskonzepts, sondern ein Neustart aus dem Geiste der Gemeinsamkeit. Durchaus reifer sind die Stücke geworden, so man das bei drei erfahrenen Künstlern überhaupt sagen kann. Die Arrangements sind subtil, wirken transparent, feingliedrig, stellenweise sehr privat, dann wieder mit Streicherwucht und einer Prise Pop versetzt. Es ist eine spezielle Mischung. Pippo Pollina ist ein moderner italienischer Cantautore mit einer Vorliebe für diese Art Pathos, wie man sie auch aus dem französischen Chanson kennt. Werner Schmidbauer vereint die anspruchsvolle bayerische Liedermacherei mit der Tradition des amerika-nischen Folk, und Martin Kälberer schließlich ist ein Multiinstrumentalist, der in vielen verschiedenen musikalischen Welten zu Hause ist. „Wir gehen uns dabei nicht im Weg um, sondern bereichern uns gegenseitig und das ist etwas Besonderes. Es ist auch unser Anspruch, dass wir uns lokal und künstlerisch nicht begrenzen, sondern das zusammen bringen wollen, von dem wir meinen, dass es sich nicht ausschließt.“ so Martin Kälberer.

 

 

 

„Die Menschen verbinden sehr viel mit dem Süden,“ erzählt Martin Kälberer weiter. „Da schwingt oft eine kleine Urlaubssehnsucht mit, die wir gerne aufnehmen. Der Süden ist ja ein Sehnsuchts-ort, der noch nicht einmal genau benannt werden muss. Es ist etwas Inneres, manchmal auch ein Gefühl. Aber wir wollen uns nicht auf diesen Aspekt beschränken, sondern ebenso einblenden, was auch dazu gehört. Die Lieder sind persönliche Bestands- und Momentaufnahmen von uns dreien, Texte über Liebe, Beziehungen, Abschiede, Aufbrüche, Weltanschauungen. Werner schreibt gerne eher konkret und oft autobiographisch, bei Pippo sind die Texte oft poetischer, sodass die Inhalte nicht immer gleich zugänglich sind. Aber auch er kann direkt sein. Ein Lied wie ‚Le Citta dei Bianchi‘ erzählt von einem kleinen Jungen, der mit seinem Vater mit der Hoffnung auf eine bessere Zukunft nach Norden unterwegs ist und sich vorstellt, wie die dort alle leben. Solche Themen gehören auch dazu.“

Eine neue Reise also. Sie nahm ihren Anfang bei ein paar Konzerten, führte in Kälberers Studio und in ein Studio in Traunstein, brachte drei alte Freunde und Gäste wie die Cellistin Stefania Verita, den Trompeter Reinhard Greiner, den Gitarristen Jean-Pierre von Dach, die Bassisten Alex Klier und Sven Faller oder auch den Schlagzeuger Walter Keiser zusammen, um 15 neue Lieder festzuhalten. Es sind Miniaturen des Wohlgefühls, einer Sehnsucht nach Offenheit, Lebenslust und einem Ort, an dem der Mensch ein bisschen glücklich sein darf. Utopie ist ein großes Wort, aber ein Hauch davon steckt in „Süden II“.  Schmidbauer, Kälberer, Pollina werden sich damit im Frühjahr 2019 wieder auf den Weg machen. Richtung Süden!

 

Beginn: 20 Uhr // Einlass: 19 Uhr // Tickets ab 29,90 EUR

Vom großen Vorbild anerkannt: Die Tributeband SahneMIXX

A Tribute to Udo Jürgens Dinnershow

WORLD of DINNER und SahneMIXX-Frontman Hubby Scherhag präsentieren „Das Beste von Udo Jürgens“! Hautnah, respektvoll, leidenschaftlich, authentisch, mit Liebe zum Detail, in exzellenter musikalischer Qualität, 100% live gespielt und vom Vorbild höchstpersönlich geschätzt … eben „einfach Udo“. Das Sahnehäubchen? Ein erlesenes Menü krönt die Konzert-Dinnershow, begleitet von Musikern der bekannten Tributeband SahneMIXX.
„Jetzt oder nie“, „Siebzehn Jahr, blondes Haar“, „Aber bitte mit Sahne“: Udo Jürgens begeisterte ein Millionenpublikum mit seinen Hits, die den charmanten Sänger unvergesslich machen. Die bekannte Tributeband SahneMIXX und Sänger Hubby Scherhag präsentieren seit 2003 die weltberühmten Lieder des Ausnahmekünstlers auf großen Konzertbühnen und bewahren so sein musikalisches Erbe – selbstverständlich mit perfektem Orchester-Sound, weißem Flügel und rotem Jackett-Futter.
„Das wahre Gesicht zeigt Musik nur, wenn sie live gespielt wird …“ So Udo Jürgens bei seiner „Einfach ich“-Tour im Jahr 2009. Das Musikidol höchstpersönlich schätzte die Live-Qualität von SahneMIXX und brachte dies bei mehreren Treffen sowie mit Briefen und Gratulationen zum Ausdruck.
Die Tributeband wurde u. a. mit dem Deutschen Rock & Pop Preis 2005 und 2010 ausgezeichnet und als „Künstler des Jahres 2010“ vom Fachmagazin „Künstlerkatalog“ geehrt. Gemeinsame regelmäßige Auftritte mit langjährigen Weggefährten von Udo Jürgens belegen ebenfalls die herausragende musikalische Qualität der Band: Darunter Rolf Mayer (Bass) und Jörg Brohm (Trompete) von der Pepe-Lienhard-Band sowie Udo Jürgens enger Freund Billy Todzo.
WORLD of DINNER nimmt das Publikum mit auf eine emotionale Zeitreise zurück in die unvergleichliche Atmosphäre der Livekonzerte von Udo Jürgens. Dabei interpretiert Sänger Hubby Scherhag die Lieder seines großen Vorbilds so originalgetreu und mit begeisternder Spielfreude, dass sich die Dinnergäste vom ersten Ton an in ein echtes Udo-Konzert versetzt fühlen. Und spätestens wenn der Tribute-Sänger zum „Bademantel-Finale“ zurück auf die Bühne applaudiert wird, entwickelt sich „A Tribute to Udo Jürgens Dinnershow“ zum Gänsehaut-Erlebnis!

SahneMixx (U.Jürgens+Hubby+Micky)

 

Infos & Buchung www.WORLDofDINNER.de/udo-juergens-dinnershow
Keine Abendkasse 0201 201 201 & an allen bekannten VVK-Stellen
Dinner-Community www.facebook.com/WORLDofDINNER
Live-Mitschnitt https://youtu.be/KalBHW5mGwk

Die größten ABBA-Hits live beim Gourmetdinner

ABBA ROYAL: THE TRIBUTE DINNERSHOW

Mit WORLD of DINNER feiern die Dinnergäste eine der erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte in den schönsten Schlössern und Hotels Deutschlands: Live und unplugged präsentiert die originalgetreue Tributeband ABBA Royal unsterbliche ABBA-Hits, garniert von einem erlesenen Mehr-Gang-Menü.
WORLD of DINNER präsentiert ein mitreißendes ABBA-Erlebnis zum Greifen nah: Mit verblüffend authentischen Stimmen stellen die Musikerinnen und Musiker von ABBA Royal Welthits wie „Dancing Queen“, „Super Trouper“ und „Waterloo“ vor und erwecken den Grand Prix Eurovision de la Chanson 1974 zu neuem Leben. Die einzelnen Künstlerinnen und Künstler wirkten zuvor unter anderem bei ABBA Magic und vielen weiteren bekannten ABBA-Tributeshows sowie dem Grand Prix-Vorentscheid 2002 in Kiel mit!
Die Dinnergäste sind als Musiker, Freunde der Band oder Stars der 70er Jahre zu Hause bei „Agnetha“, „Björn“, „Benny“ und „Anni-Frid“ eingeladen: Der beste ABBA-Look wird prämiert!
Emotional wird es dann nach dem Hauptgang des Menüs beim Finale des Eurovision Song Contests: Die Dinnergäste hören weitere Songs aus dem Wettbewerb, tanzen oder schwelgen bei sanfteren Klängen in Erinnerungen. Natürlich dürfen Disco-Kugel, Plateauschuhe und Schlaghosen bei dieser First Class Dinnershow nicht fehlen – das perfekte Geschenk für jeden ABBA-Fan!

 

Infos & Buchung www.worldofdinner.de
Keine Abendkasse 0201 201 201 & an allen bekannten VVK-Stellen
Dinner-Community www.facebook.com/ABBAROYALTributeshow

 

 

Es ist schon 20 Jahre her, dass Ernst Hutter, der heutige Leiter der „Egerländer Musikanten – Das Original“ mit seinem legendären damaligen Chef ein letztes Mal auf Tournee war. 1998 startete Ernst Mosch zu seiner Abschiedstournee. Mit dabei aus dem heutigen Orchester waren nicht nur Ernst Hutter selbst, sondern auch ein Dutzend andere „Egerländer Solisten“, die mit ihm jetzt zur „Europatournee 2019/20“ aufbrechen.

Ernst Hutter, der nach Mosch´s Tod 1999 das Orchester weiterführte, ist es gelungen, in dieser Zeit die Erfolge der „Egerländer Musikanten- Das Original“ auf eine breite Basis zu stellen, die auch die Zukunft im Blick hat.

„Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original“ sind in der Tradition der „Original Egerländer Musikanten“ nicht nur „das erfolgreichste Blasorchester der Welt“. Sie erreichen mit ihrer Musik, dem stets professionell aber auch zugleich sympathischen Auftreten, die Menschen aller Altersgruppen. Für die Jungen sind sie Vorbilder in der Bläserwelt, für die Alten immer noch das „Maß aller Dinge“.

„Ernst Mosch hat mich gelehrt, immer ehrlich, emotional und authentisch als Künstler aufzutreten. Meine Aufgabe in den letzten 20 Jahren war es, sein Lebenswerk in die Zukunft zu führen, aber auch eigene Akzente zu setzen“.

Mit über 40 Konzerten in Deutschland sowie den europäischen Nachbarländern sind „Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten- Das Original“ weiterhin „auf den Spuren“ ihrer legendären Vorgänger.

Leidenschaftlich und mit ausgeprägtem musikalischen Können präsentieren die MusikerInnen der „Egerländer Musikanten- Das Original“ ihrem Publikum die großen Hits aus der Mosch –Ära genauso wie neue Kompositionen aus der Feder der Bandmitglieder. Ein stilvolles Bühnenambiente und die bewährte Moderation von Edi Graf garantiert dem Publikum zusätzlich ein musikalisches Erlebnis der ersten Güte.

Beginn: 18 Uhr // Einlass: 17 Uhr // Tickets ab 44,90 EUR

Im gewählten Monat sind leider noch keine Events angekündigt.

„Das Leben ist schön“-Tour 2019/20

Mit seinem zweiten Programm und dem gleichnamigen zweiten Studioalbum „Das Leben ist schön“ geht das A-cappella-Quintett Alte Bekannte, Nachfolgeband der legendären Wise Guys, ab Sommer 2019 auf Deutschlandtour.

Die schon jetzt große Fangemeinde und alle erstmaligen Konzertbesucher erwartet ein extrem kurzweiliger Abend, an dessen Ende die Allermeisten wohl aus dem Konzertsaal schweben und sagen werden: „Das Leben ist ja wirklich schön!“ – auch wenn Alte Bekannte selbstverständlich wissen, dass ihre These durchaus diskutabel ist.

Im Mittelpunkt der Tour stehen die Songs der neuen CD, die das erfolgreiche Debütalbum „Wir sind da!“ (Platz 23 der deutschen Albumcharts) in Sachen Vielseitigkeit, Witz und musikalischer Finesse sogar noch übertrifft.

Aber natürlich werden weder die beliebtesten Hits dieser ersten CD noch ausgewählte „Perlen“ aus dem riesigen Kanon der Wise Guys fehlen. Dazu kommen Coverversionen berühmter Songs mit zum Teil aberwitzigen neuen Texten aus der Feder von Daniel „Dän“ Dickopf, der als Ex-Frontmann der Wise Guys auch bei Alte Bekannte textlich vorangeht. Seine Kompositionen und die seiner (zum Teil neuen) Kollegen Clemens Schmuck, Ingo Wolfgarten und Nils Olfert garantieren zudem eine musikalische Bandbreite, die ihresgleichen sucht. Björn Sterzenbach, der Fünfte im Bunde, brilliert auf der Bühne zudem als Bassist und überzeugt neben Dän und Clemens auch als charmanter Moderator.

Die Konzertbesucher erleben einen Abend mit alten Bekannten, an dessen Ende man tatsächlich wieder glaubt, dass das Leben schön ist. Was will man mehr?

Beginn: 19 Uhr // Einlass: 18 Uhr // Tickets ab 31,70 EUR

Im gewählten Monat sind leider noch keine Events angekündigt.

Schöne Aussichten für den Sommer mit
Grill & Beats, den neuen Grill Events im
Delcanto.
Viel Abwechslung wird geboten. Egal ob scharf, mild oder exotisch –
es ist für jeden Geschmack etwas dabei! Sie erwartet ein leckeres BBQ
mit Fleisch aus dem Umland sowie vegetarischen & veganen Alternativen
und jeweils passenden Dips. Ein kühles Bier dazu und gegen später
ein Sundowner, dann ist‘s perfekt.
Damit das Ambiente definitiv stimmt, legt ein DJ extrem chillige Beats
auf und sorgt für das passende Licht. Das sind doch schöne Aussichten!
All das genießen Sie auf dem Delcanto Sonnendeck am hauseigenen See.

Wichtig: Bei Regenwetter findet dieses Event nicht statt.

Samstag, 20.07. und Sonntag, 21.07.2019, rund ums KuB

Feierlichkeiten mit Gästen aus den vier Partnerschaftsgemeinden Saint-Cyr-sur-Mer, Città della Pieve, North Hykeham und Konstancin-Jeziorna.

Veranstalter: Gemeinde Denzlingen, Tel. 07666-611103

 

Schöne Aussichten für den Sommer mit
Grill & Beats, den neuen Grill Events im
Delcanto.
Viel Abwechslung wird geboten. Egal ob scharf, mild oder exotisch –
es ist für jeden Geschmack etwas dabei! Sie erwartet ein leckeres BBQ
mit Fleisch aus dem Umland sowie vegetarischen & veganen Alternativen
und jeweils passenden Dips. Ein kühles Bier dazu und gegen später
ein Sundowner, dann ist‘s perfekt.
Damit das Ambiente definitiv stimmt, legt ein DJ extrem chillige Beats
auf und sorgt für das passende Licht. Das sind doch schöne Aussichten!
All das genießen Sie auf dem Delcanto Sonnendeck am hauseigenen See.

Wichtig: Bei Regenwetter findet dieses Event nicht statt.

Liebe Gäste,
geschlossene Gesellschaft im Restaurant und auf der Terrasse am Samstag, den 03.08.2019.
Wir bitten um Ihr Verständnis!

Liebe Gäste,
geschlossene Gesellschaft im Restaurant und auf der Terrasse am Samstag, den 17.08.2019.
Wir bitten um Ihr Verständnis!

Veranstalter: DRK Ortsverein Denzlingen

Liebe Gäste,
geschlossene Gesellschaft im Restaurant und auf der Terrasse am Samstag, den 31.08.2019.
Wir bitten um Ihr Verständnis!

Liebe Gäste,
geschlossene Gesellschaft im Restaurant und auf der Terrasse am Samstag, den 07.09.2019.
Wir bitten um Ihr Verständnis!

In der Antike gab es viele polytheistische
Götterwelten, wobei die griechische eine der
umfangreichsten und auch für Foto Designer
Dennis Grasse eine der interessantesten ist.
Demnach gibt es sehr viele griechische Götter, welche die altertümliche
Mythologie bevölkerten und das Schicksal des Volkes lenkten. Hier
sind einige dieser Götter in einer visuellen Neuinterpretation dargestellt.
Dennis Grasse kommt gebürtig aus Berlin. Er lebte ein Jahrzehnt
in London, wo er unter anderem auch als Fotograf im Natinal Theatre
und als Designer für Warner Bros. gearbeitet hat.

Nähere Infos: www.grasseimages.com

Die Ausstellung ist bis 8. Dezember zu den Öffnungszeiten des Restaurantszu besichtigen.

Liebe Gäste,
geschlossene Gesellschaft im Restaurant und auf der Terrasse am Samstag, den 14.09.2019.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

„Das Leben und ich“

VICKY LEANDROS‘ einzigartige Karriere liest sich wie die Inhaltsangabe eines großen Erfolgslexikons: Nach ihrem großen Grand-Prix-Sieg im Jahr 1972 landete sie über 40 Top Ten-Hits in Europa, Kanada und Japan. Mit Interpretationen von Evergreens in acht Sprachen sang sie sich weltweit in die Herzen ihrer Fans. Mit mehr als 1.000 eingesungenen Liedern, 500 Albumveröffentlichungen weltweit und mehr als 50 Millionen verkauften Tonträgern gehört sie zu den erfolgreichsten Künstlerinnen überhaupt.

Im Jahr 2015 feierte sie ihr sagenhaftes 50-jähriges Bühnenjubiläum und veröffentlichte ihr aktuelles Studioalbum „Ich weiß, dass ich nichts weiß“, ihr persönlichstes Werk in ihrer Karriere.

VICKY LEANDROS zählt unangefochten zu den international gefragtesten Live-Künstlerinnen. Sie betrachtet und genießt das Leben mit einem Augenzwinkern. Sie scheut sich nie auf der Bühne viel Gefühl zu zeigen und entwickelt wunderbare Momente, die man nie vergisst.

Veranstalter: KAROevents GmbH & Co. KG
Vorverkauf: Tickethotline 07000 – 99 66 333 (Ortstarif). www.karoevents.de. Wipfler Augenoptik Emmendingen. Schreibwaren Markstahler Denzlingen. Badische Zeitung und bei allen bekannten (ReserviX-) Vorverkaufsstellen
Eintritt: Tickets ab 49,90€

Liebe Gäste,
geschlossene Gesellschaft im Restaurant und auf der Terrasse am Samstag, den 21.09.2019.
Wir bitten um Ihr Verständnis!

FLAMONGOS

Das brandneue Programm!

MUNDSTUHL präsentieren ihr langersehntes, brandneues Programm FLAMONGOS auf den bundesdeutschen Bühnen. Die beiden Comedians Lars Niedereichholz und Ande Werner gelten seit über 20 Jahren als das erfolgreichste und wandelbarste Comedy-Doppelpack Deutschlands. Mit ihrer unverwechselbaren Gratwanderung zwischen Nonsens, hintergründigen Wortgefechten, derben Späßen und politischen Inkorrektheiten halten sie der Gesellschaft erneut einen irrwitzig komischen Zerrspiegel vor das bierselige Antlitz. Schnell. Neu. Frisch. Und extrem witzig.

Mit von der Partie sind die schillerndsten FLAMONGOS unserer Republik.
Peggy und Sandy, die alleinerziehenden Dating-App-Expertinnen aus dem ostdeutschen Plattenbau mit ihren Problemen zwischen stets bemühter Flüchtlingsintegration und ihrem neo-patriotischen Nachwuchs. Die kongenialen Illusionisten Sickroy und Fried, die das Publikum mit modernsten Zaubertricks begeistern. Grillexperte Grillschorsch, Erfinder des Haarspraygrillens. Die unglaublich drucklosen Friedensaktivisten Torben und Malte von No Pressures, sowie die Erfinder und Leitsterne der Kanakcomedy Dragan und Alder, die sich den schwachsinnigsten Statussymbolen der Jetztzeit widmen. Und natürlich der Andi, der wütend von der Hochzeit mit seiner übergewichtigen Freundin berichtet.Außerdem beantworten MUNDSTUHL die brennendsten Fragen unserer globala vernetzten Welt: Wie vermehren sich Schlümpfe? Warum gibt es Vodka mit Schinkengeschmack? Und müssen auch Krankenwagen einen Verbandskasten an Bord haben? Die beiden vielfach ausgezeichneten Echopreisträger erreichen auch in ihrem mittlerweile zehnten Bühnenprogramm FLAMONGOS eine sagenhafte Pointendichte. Zum Kaputtlachen!

„Riesenapplaus unter Lachtränen!“ BILD Zeitung

„MUNDSTUHL sind die AC/DC der Comedy! Zum Kaputtlachen!“ SZ

„Politisch völlig inkorrekt und zum Brüllen komisch.“ Westfälische Allgemeine

„MUNDSTUHL sind einmalig!“ BZ

Veranstalter: KAROevents GmbH & Co. KG
Vorverkauf: Tickethotline 07000 – 99 66 333 (Ortstarif). www.karoevents.de. Wipfler Augenoptik Emmendingen. Schreibwaren Markstahler Denzlingen. Badische Zeitung und bei allen bekannten (ReserviX-) Vorverkaufsstellen
Eintritt: Tickets ab 29,90€

 

Beim ZAUBER DINNER erwartet die Gäste Magie und Unterhaltung auf höchstem Niveau! Begleitet von einem köstlichen 3-Gänge-Menü und gewürzt mit viel Humor begeistert Zauberer Stefan Sprenger mit vielen magischen Überraschungen und verblüffenden Tricks zwischen den Gängen.

WORLD of DINNER präsentiert Stefan Sprenger: Zauberer, Falschspieler, Hochstapler und irgendwie ein lieber Kerl. Doch die Gäste sollten sich von seinen sanften braunen Augen nicht täuschen lassen – er ist ein Wort-, Hand- und Kopfverdreher! Er schummelt, er trickst, er betrügt – das ist sein Beruf. Und darin ist er verblüffend gut! Die Gäste sind hautnah dabei und können dem Zauberkünstler auf die Finger schauen, wenn sich ein Tisch erhebt und frei im Raum schwebt, zehn Euro zu hundert werden und sich solide Gegenstände direkt vor ihren Augen in Luft auflösen.
Stefan Sprenger und sein Zauber-Team konnten bereits zahlreiche international renommierte Auszeichnungen für sich verbuchen, darunter den Titel Vize-Weltmeister der Zauberkunst in Tokio, den „Siegfried & Roy Sarmoti Award“ in Las Vegas, den „Magic and Comedy Award“ in St. Moritz, sowie den „Lecturer of the Year“ im Magic Castle in Hollywood.

 

 

Infos & Buchung www.WORLDofDINNER.de/zauber-dinner
Keine Abendkasse 0201 201 201 & an allen bekannten VVK-Stellen
Dinner-Community www.facebook.com/WORLDofDINNER
Live-Mitschnitt  https://www.youtube.com/watch?v=Hbxl-vzjI8Y

„Solo zu zweit“
Solo zu zweit mit Jo Barnikel

„Poesie und Musik können vielleicht die Welt nicht verändern, aber sie können denen Mut

machen, die sie verändern wollen.“ Dies ist und bleibt der Wunsch des Liedermachers Konstantin Wecker. Die Gäste seines Programms „Solo zu zweit“, das er 2018 mit seinem langjährigen Bühnenpartner Jo Barnikel präsentiert, erleben einen Abend, der geprägt sein wird von kraftvollen Tastenklängen und feinfühliger Poesie – und immer auch von der Suche nach dem Wunderbaren.

Bei Konstantin Wecker kann man es finden. Der Münchner Musiker setzt sich bei diesem abendlichen Streifzug durch sein über 50-jähriges Schaffen auch weiterhin für eine Welt ohne Waffen und Grenzen ein. Solo. Zu zweit. Und auch solo zu zweit. Und immer für uns  alle.

Veranstalter: KAROevents GmbH & Co. KG
Vorverkauf: Tickethotline 07000 – 99 66 333 (Ortstarif). www.karoevents.de. Wipfler Augenoptik Emmendingen. Schreibwaren Markstahler Denzlingen. Badische Zeitung und bei allen bekannten (ReserviX-) Vorverkaufsstellen
Eintritt: Tickets ab 44,90€

Im gewählten Monat sind leider noch keine Events angekündigt.